Wildmarkpfad Kaivolammin luontopolku

Der Wildmarkpfad verläuft zum größten Teil durch boreale Waldnatur. Er verbindet das Naturtouristikzentrum Lauhansarvi mit dem Nationalpark Lauhanvuori. Das im Quellmoor Huhtakorpi austretende Grundwasser stammt vom Lauhanvuori-Berg. In der Geröllbettlandschaft des Huhtakorpi kann man eine erholsame Pause einlegen, bevor es weiter zum Ahvenlammi-See geht, wo man ebenfalls die Natur in vollen Zügen genießen kann. Nur gut einen halben Kilometer vom Ahvenlammi entfernt liegt der Kaivolammi, dessen gut ausgestatteter Rastplatz zu einer Proviantpause einlädt.

kaivolammi_iso_kuva.jpg

3 Fakten:

  • Wildmarkroute vom Naturtouristikzentrum zum Teich im Nationalpark
  • Schönes Quellmoor und Geröllfeld, mit Stegen ausgebaut
  • Rastplätze in stiller, schöner Natur

Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwer

Eignung:

Die Route eignet sich für Wanderer mit etwas Erfahrung sowie für Anfänger mit guter Kondition für eine Tageswanderung.

Dauer:

ca. 3-4 Stunden in eine Richtung 7,6 km und 5-7 Stunden hin und zurück 15,2 km

Kennzeichnung:

Zur Markierung dienen Pfähle mit grünem Kopf, ein Teil der Pfähle ist zusätzlich mit einer blauen Pfote auf grauem Untergrund markiert sowie mit dem Text „Suupohjan reitistöt“. An den Gabelungen helfen Wegweiser bei der Orientierung.

Bitte beachten Sie, dass die alten Wegweiser aus dem Gebrauch genommen werden und die Kennzeichnungen in und außerhalb des Nationalparks zwischen 2014 und 2015 vereinheitlicht werden.

Startpunkt

Parkplatz Lauhansarvi

Lauhanvuorentie 490
Isojoki

N62 07.486 E22 03.347

Der Startpunkt N62 07.499 E22 03.512 befindet sich in der Nähe der östlichen Parkplatzseite.  Am Startpunkt findet man eine kleine Brücke mit Holzpforte. Über der Pforte steht „Luontopolku Ahvenlammille“.

bilder-gallerie