Naturpfad Kierinniemi

Der Naturpfad schlängelt sich über die Binnenhalbinsel Kierinniemi, auf der Geländetafeln Auskunft zur Geschichte des Waldes geben. Die Strecke führt an einer alten, verknorrten Kiefer vorbei sowie an vermoosten Schützengräben. Stellenweise können durch Windschlag umgestürzte Bäume sowie Höhenunterschiede das Vorankommen etwas erschweren.   

kierinniemi_iso_kuva.jpg

3 Fakten:

  • Ruhiger, vom See umgebener Pfad
  • Geländetafeln und uralte, verknorrte Kiefer
  • Durch Windschlag umgestürzte Bäume und Höhenunterschiede

Schwierigkeitsgrad:

Mittelschwer

Eignung:

Die Route eignet sich sowohl für Anfänger als auch für wandererfahrene Erwachsene und Kinder im Schulalter für eine Tageswanderung.

Dauer:

1,5 h

Kennzeichnung:

Die Strecke ist mit Wegweisern und roten Geländemarkierungen deutlich gekennzeichnet.

Startpunkt

Parkplatz:

Ähtäri Zoo Camping
Karhunkierros 229
63700 Ähtäri

N62 32.415 E24 10.372

Der Startpunkt befindet sich ca. 300 m vom Parkplatz entfernt, an der Nordseite (Uferseite) des Campingplatzes. N62 32.493 E24 10.173

bilder-gallerie